Mitglieder

Stadtbücherei Jülich

Zum Inhalt

Ort der vielfältigen Möglichkeiten – alles unter einem Dach

Die Stadtbücherei Jülich befindet sich seit 1992 im Kulturhaus am Hexenturm. Als sozialer Treffpunkt und weicher Standortfaktor übernimmt sie unverkennbare Aufgaben für die Stadt Jülich. Als nicht kommerzieller Ort ist sie offen für alle und bietet einen niedrigschwelligen Zugang zum kulturellen Leben. Das Bibliothekskonzept aus dem Jahr 2018 legte drei Handlungsfelder fest:

Bildungsort – Die Stadtbücherei Jülich versteht sich als Bildungseinrichtung. Dabei bekennt sie sich zum Konzept der Vermittlung von Kompetenzen durch ein breites Angebot, versteht sich somit nicht ausschließlich als Kultureinrichtung im klassischen Sinne. Sie erfüllt als Bildungspartner eine wesentliche Schnittstellenaufgabe. Sprach, Medien- und Leseförderung sind ein zentraler Bestandteil ihrer Arbeit im Rahmen der gesellschaftlichen Herausforderungen. Dementsprechend ist die Bücherei Jülich auf kommunaler Ebene mit anderen Bildungseinrichtungen vernetzt.

Freizeit-, Kultur- und Wohlfühlort – Die Bücherei ist Dienstleister mit Kundennähe und orientiert sich im Bestandssegment Lebens- und Freizeitgestaltung an den Bedürfnissen ihrer Nutzer*innen. Sie stellt einen Ort der Begegnung dar, der zum Aufenthalt ohne jegliche Zugangsbeschränkung einlädt.

Informations- und Serviceort – Durch ihre Lage am Beginn der Fußgängerzone ist die Bücherei Anlaufpunkt für Fragen aller Art und damit Bestandteil der Jülicher Stadtkultur.


Bildrechte: © Dieter Benner

Kontakt

Stadtbücherei Jülich
Kleine Rurstraße 20
52428 Jülich

Telefon: 02461 936363
E-Mail: stadtbuecherei@juelich.de
Web: buecherei.juelich.de

Kommende Veranstaltungen

Stadtbücherei Jülich
Kleine Rurstraße 20
52428 Jülich
Eintritt: 8€
Lesung
Stadtbücherei Jülich
Kleine Rurstraße 20
52428 Jülich
Eintritt frei
Lesung
Stadtbücherei Jülich
Kleine Rurstraße 20
52428 Jülich
Eintritt frei
Lesung
Stadtbücherei Jülich
Kleine Rurstraße 20
52428 Jülich
Eintritt frei
Lesung