Veranstaltungen

Lesung

Herbert Genzmer liest aus seinem neuen Thriller „Liquid“

Daten & Infos

Datum:

Ort:

35blumen
Zum Alten Grünen Weg / Zugang Westwall 80
47798 Krefeld

Eintritt:

8 € / 5 €

Veranstalter:

Seine Publikationsliste umfasst zahlreiche Romane und Erzählungen, die u. a. im Suhrkamp- und Insel-Verlag erschienen. Schon 1994 erhielt der dafür den Niederrheinischen Literaturpreis der Stadt Krefeld. Jetzt, rund zehn Jahre nach seinem letzten Roman, hat Herbert Genzmer (geboren 1952 in Krefeld) wieder einen hochaktuellen Roman veröffentlicht.

Liquid (Solibro Verlag) erzählt als dystopischer Thriller vom Jahr 2029, in dem sich Banker und Politiker zusammentun, um das Bargeld endgültig abzuschaffen. Damit nicht genug: In der Wüste New Mexicos entdeckt die Biochemikerin Madeleine Alberti, dass die Menschen mit einem neuartigen Daten- und Kreditträger geimpft werden sollen. Der Beginn einer atemlosen Hetzjagd über den halben Globus, die sie bis in ein von einer Flutkatastrophe heimgesuchtes Deutschland führt.

Kartenreservierung an literaturhaus@krefeld.de empfohlen!

Bei Fragen zum Besuch (Anmeldung, Vorverkauf, Zugangsregeln) der Veranstaltung informieren Sie sich bitte auf der Website der jeweiligen Veranstalter*innen.


Bildrechte: © Simon Erath