Mitglieder

EuregioKultur

Zum Inhalt

Projekte und Ideen für grenzüberschreitenden Kultur- und Literaturaustausch

Der EuregioKultur e.V ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für den grenzüberschreitenden Kultur- und Literaturaustausch in der Euregio Maas-Rhein einsetzt. Der Verein entwirft und realisiert vielseitige Projekte, die der kulturellen und literarischen Entwicklung im Dreiländereck dienen – und das über Sprach- und Landesgrenzen hinweg. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Partner*innen wird überdies ein euregionales Netzwerk  mit Akteur*innen aus Kultur, Kunst und Bildung geschaffen.

Neben dem Euregio-Schüler-Literaturpreis führt der EuregioKultur e.V. mit einer Vielzahl euregionaler Partner*innen auch das Leseprojekt Die Euregio liest durch und ist an der Planung und Durchführung weiterer kultureller und literarischer Aktivitäten beteiligt.

In Kooperation mit der EVTZ Euregio Maas-Rhein, dem Huis voor de Kunsten Limburg, dem Letterkundig Centrum Limburg und dem Literaturbüro in der Euregio Maas-Rhein e.V. initiierte der EuregioKultur e.V. auch die NXT TXT Awards, ein grenzüberschreitendes Projekt zur Förderung des literarischen Nachwuchses in der Region.

Weitere Aktivitäten des EuregioKultur e.V. sind die Organisation und Durchführung des grenzüberschreitenden Poetry-Slam-Projekts Borderlines sowie eine Beteiligung an der Herausgabe des deutsch-niederländischen Lyrik-Magazins Trimaran.

Mit der Edition Amikejo verfügt der EuregioKultur e.V. über einen vereinsinternen Verlag, der einerseits dazu dient, die Texte der Preisträger*innen aus dem Projekt NXT TXT Awards zu veröffentlichen, andererseits ermöglicht er im Bedarfsfall für das Projekt Euregio-Schüler-Literaturpreis die Veröffentlichung von fehlenden Übersetzungen aus dem Niederländischen oder Französischen.

In 2021 hat der EuregioKultur e.V. die Gesamtleitung des deutsch-niederländischen Literaturfestivals Literarischer Sommer / Literaire Zomer übernommen.


Bildrechte: © Jean-Pierre Geusens

Kontakt

EuregioKultur e.V.
Reuschenberger Straße 5
51379 Leverkusen
Projektleitung: Oliver Vogt

Telefon: 02171 7058592
E-Mail: vogt@euregiokultur.eu
Web: www.euregiokultur.eu

Kommende Veranstaltungen

18.07.2024
20:00 – 21:30
Musikschule der Stadt Krefeld
Uerdinger Straße 500
47800 Krefeld
Eintritt: 10€ / 5€ / Festivalticket
Lesung
25.07.2024
20:00 – 21:30
Bettengeschäft Ron Lion
Mevissenstraße 64
47803 Krefeld
Eintritt: 10€ / 5€ / Festivalticket
Lesung